Pirna, 20.09.2014

Ein Geburtstag + Zwei Organisationen = Gemeinsame Festveranstaltung

Die geladenen Vertreter aus Politik, Kommunen und Organisationen empfingen die zahlreichen Grußworte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Ortsverbandes Pirna der Bundesanstalt Technisches Hilfswerkes sowie der Landesgruppe Sachsen im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Geschenk des Kirchehrenbacher Patenortsverbandes an das THW Pirna (Fotograf: André Jakob)

Geschenk des Kirchehrenbacher Patenortsverbandes an das THW Pirna (Fotograf: André Jakob)

In der frisch sanierten und feierlich dekorierten Fahrzeughalle des THW in Pirna empfing zunächst der THW-Ortsbeauftragte André Scholz die Gäste und übergab das Wort an Sabine Lackner, Landesbeauftragte des THW für Sachsen, Thüringen. In Ihren Ausführungen hob sie besonders die Unterstützung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte durch die Familie und Arbeitgeber hervor. Im Anschluss ehrte Frau Lackner gemeinsam mit dem Geschäftsführer der zuständigen Dresdner Geschäftsstelle drei Helfer, welche Gründungsmitglieder des Ortsverbandes sind und damit auf eine zwanzigjährige Mitgliedschaft zurückblicken können.

Zurück blickte auch Christoph Lötsch, Oberstleutnant der Reserve und aktueller Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen des Reservistenverbandes. Er erinnerte an die Gründung beim Tag der Sachsen in Annaberg-Buchholz 1994 und würdigte die Arbeit seiner Vorgänger. Er spannte den Bogen in die Gegenwart und betonte die Gemeinsamkeiten der beiden Jubilare, welche „keine Zwillinge, aber Wahlverwandte“ wären.

Klaus Brähmig, Mitglied des Deutschen Bundestages und langjähriger Begleiter der Arbeit des THW Pirna stellte seinem Grußwort das Zitat des Schauspielers Ewald Basler voran: „Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht.“

Der Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Ministerialrat Ulrich Bornmann würdigte die beiden Organisationen als zuverlässigen Partner im Katastrophenschutz und erinnerte daran, „das persönliche Kontakte die Basis des gemeinsamen Handelns bilden“. Tom Eckert, Vertreter des Landesfeuerwehrverbandes und Pirnaer Feuerwehrmann würdigte die Arbeit des Pirnaer THW als Unterstützung der roten Kameraden.

Bevor das Büffet durch Dr. Klaus Rogoll, Vorsitzender des THW-Helfervereines Pirna, eröffnet wurde, ergriff Thomas Albert das Wort. Der Ortsbeauftragte des THW Kirchehrenbach erinnerte an die Anfangszeit der Patenschaft beider Ortsverbände. Heute sei das THW in Pirna selbst ein leistungsstarker Ortsverband. Als Geschenk überreichte er seinem Pirnaer Kollegen einen Stein aus fränkischem Jurakalk, welcher ab sofort auf dem Gelände an die Beziehung der beiden Ortsverbände erinnern soll.

Die Veranstaltung wurde musikalisch umrahmt vom Reservistenspielmannzug Sachsen. Die Versorgung der Anwesenden oblag der Kochgruppe des DRK in Freital. Wir bedanken uns für die gute Unterstützung.

Hinweis: Dieser Bericht stellt die Veranstaltung aus Sicht des THW Pirna dar. Weitere Ehrungen und Grußworte speziell an die Landesgruppe Sachsen des Reservistenverbandes wurden aus Platzgründen übergangen. Hierfür empfehlen wir den Besuch der Homepage der Landesgruppe.


  • Geschenk des Kirchehrenbacher Patenortsverbandes an das THW Pirna (Fotograf: André Jakob)

  • Geschenk des Kirchehrenbacher Patenortsverbandes an das THW Pirna (Fotograf: André Jakob)

  • Ortsbeauftragter André Scholz begrüßt die Gäste (Fotograf: André Jakob)

  • Ortsbeauftragter André Scholz begrüßt die Gäste (Fotograf: André Jakob)

  • Grußwort der THW-Landesbeauftragten für Sachsen, Thüringen Sabine Lackner (Fotograf: André Jakob)

  • Grußwort der THW-Landesbeauftragten für Sachsen, Thüringen Sabine Lackner (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer André Scholz (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer André Scholz (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer Michael Schimon (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer Michael Schimon (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer André Bürger (Fotograf: André Jakob)

  • Auszeichnung für den Pirnaer THW-Helfer André Bürger (Fotograf: André Jakob)

  • Christoph Lötsch, Vorsitzender der Landesgruppe der Reservisten, bei seiner Festrede (Fotograf: André Jakob)

  • Christoph Lötsch, Vorsitzender der Landesgruppe der Reservisten, bei seiner Festrede (Fotograf: André Jakob)

  • Zwei Organisationen - Ein Geburtstag (Fotograf: André Jakob)

  • Zwei Organisationen - Ein Geburtstag (Fotograf: André Jakob)

  • Geladene Gäste aus Politik, Kommunen und Organisationen (Fotograf: André Jakob)

  • Geladene Gäste aus Politik, Kommunen und Organisationen (Fotograf: André Jakob)

  • MdB Klaus Brähmig wünscht beiden Jubilaren viel Erfolg und Gesundheit (Fotograf: André Jakob)

  • MdB Klaus Brähmig wünscht beiden Jubilaren viel Erfolg und Gesundheit (Fotograf: André Jakob)

  • Ministerialrat Ulrich Bornmann würdigt die ehrenamtliche, aber professionelle Arbeit (Fotograf: André Jakob)

  • Ministerialrat Ulrich Bornmann würdigt die ehrenamtliche, aber professionelle Arbeit (Fotograf: André Jakob)

  • Tom Eckert, Vertreter vom Landesfeuerwehrverband mit Christoph Lötsch und André Scholz (Fotograf: André Jakob)

  • Tom Eckert, Vertreter vom Landesfeuerwehrverband mit Christoph Lötsch und André Scholz (Fotograf: André Jakob)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: