Pirna, 07.08.2017

Gesprächsrunde mit dem Bundesinnenminister

Der Bundesminister des Innern, Thomas de Maizière traf sich mit Angehörigen von Vereinen des Landkreises. Mit dabei waren Vertreter des THW und des Helfervereins.

THW im Gespräch mit Bundesinnenminister de Maizière, MdB Brähmig und Bürgermeister Hanke (Fotograf: THW Pirna)

THW im Gespräch mit Bundesinnenminister de Maizière, MdB Brähmig und Bürgermeister Hanke (Fotograf: THW Pirna)

Auf Einladung des Bundestagabgeordneten Klaus Brähmig weilte der Bundesinnenminister einige Stunden in unserer Stadt. Im Anschluss an ein Treffen mit Bürgermeistern begab der oberste Dienstherr des THW sich ins Boots- und Gasthaus "Zur Dolle". Dort traf er sich gemeinsam mit MdB Brähmig und Bürgermeister Hanke mit Vertretern verschiedener Vereine, etwa Kreissportbund und freiwillige Feuerwehr. Die Farben des THW vertraten neben dem Geschäftsführer Ahlgrimm auch unser Ortsbeauftragter und die beiden Vorsitzenden des Helfervereines.


  • THW im Gespräch mit Bundesinnenminister de Maizière, MdB Brähmig und Bürgermeister Hanke (Fotograf: THW Pirna)

  • THW im Gespräch mit Bundesinnenminister de Maizière, MdB Brähmig und Bürgermeister Hanke (Fotograf: THW Pirna)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: