Pirna & Dippoldiswalde, 02.04.2020

THW aus Dipps und Pirna - gemeinsam in beiden Städten aktiv

Wir beräumten aufgrund eines Amtshilfeersuchens des Landratsamtes des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit zwei Transporttrupps ein Materiallager in Pirna und transportierten die vorhandenen Güter nach Dippoldiswalde.

Einsatzkräfte des THW aus Dippoldiswalde und Pirna beräumen gemeinsam ein Lager (Fotograf: Martin Bagdahn)

Einsatzkräfte des THW aus Dippoldiswalde und Pirna beräumen gemeinsam ein Lager (Fotograf: Martin Bagdahn)

Um Platz zu schaffen, wurde ein Lager, welches zum größten Teil mit Hilfs- und Gebrauchsgütern gefüllt war, durch jeweils vier Einsatzkräfte der THW-Ortsverbände Dippoldiswalde und Pirna beräumt. 

Da die Güter ebenerdig aus- und eingebracht werden mussten, war der Mehrzweck-Kraftwagen (MzKW) mit seinen bis zu 12 Stellplätzen für Europaletten und seiner absenkbaren Ladebordwand das geeignete Mittel der Wahl. Hierzu wurde sonst auf der Ladefläche fest verzurrte Einsatztechnik abgeladen und in den Liegenschaften zurückgelassen.

Die Güter waren teilweise auf Paletten, in Gitterboxen aber auch lose und wurden vom Lager Pirna zum neuen Stellplatz im ca. 30km entfernten  Dippoldiswalde gefahren. Das Volumen der Waren betrug umgerechnet ca. 55 Europalettenstellplätze, somit waren 5 Rundläufe nötig.


  • Einsatzkräfte des THW aus Dippoldiswalde und Pirna beräumen gemeinsam ein Lager (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Einsatzkräfte des THW aus Dippoldiswalde und Pirna beräumen gemeinsam ein Lager (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Dicht gepackt waren die Güter auf der Ladefläche des MzKW (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Dicht gepackt waren die Güter auf der Ladefläche des MzKW (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Es galt verschiedene Dinge zu transportieren (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Es galt verschiedene Dinge zu transportieren (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die beiden Mehrzweck-Kraftwagen fahren vor (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die beiden Mehrzweck-Kraftwagen fahren vor (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Der Hubwagen war eine wichtiges Hilfsmittel (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Der Hubwagen war eine wichtiges Hilfsmittel (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers I (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers I (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers II (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers II (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers III (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Impression vom Umzug des Lagers III (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die Ladefläche wurde komplett ausgenutzt (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die Ladefläche wurde komplett ausgenutzt (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die Beladung war teilweise Zentimeterarbeit (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die Beladung war teilweise Zentimeterarbeit (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Alle packen mit an (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Alle packen mit an (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die verladenen Güter werden für den Transport gesichert (Fotograf: Martin Bagdahn)

  • Die verladenen Güter werden für den Transport gesichert (Fotograf: Martin Bagdahn)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: