Pirna, 21.03.2020

Unterweisung zum Eigenschutz bei Pandemien für Einsatzkräfte

Als wir im Rahmen der Sanitätsausbildung Mitte Februar den ersten konkreten Aufschlag zum Thema "Coronavirus" machten, ahnte noch niemand die Entwicklung im folgenden Monat. Mittlerweile ist der Pandemieplan der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk in Kraft und wir haben uns im Rahmen der monatlichen Ausbildung mit passenden Schutzmaßnahmen für Einsatzkräfte beschäftigt.

Das Anlegen von Schutzanzügen wird mit Übungsmaterial geprobt (Foto: Susan Schmidt)

Das Anlegen von Schutzanzügen wird mit Übungsmaterial geprobt (Foto: Susan Schmidt)

Getreu dem Motto "Nur ein unverletzter Helfer kann helfen!" ist vor allem der Eigenschutz bei einem Einsatz im Rahmen der derzeit auftretenden Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 wichtig. Um bei möglichen Einsätzen die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten, wurde eine entsprechende Ausbildung durch den Zugtrupp vorbereitet und durchgeführt.

Nach dem Ende der vorherigen Ausbildung im richtigen Umgang mit der Kettensäge gab es zunächst eine Unterweisung für alle Helfer zur derzeit auftretenden Corona-Pandemie. Die anwesenden THW-Mitglieder wurden nochmals zum Stand der aktuellen Lage informiert, aufgeklärt und belehrt.

Mit einem Video wurde das richtige An- und Ablegen von Infektionsschutzanzügen vorgestellt und im Anschluss in drei Gruppen selbst ausprobiert. Dabei kam statt der richtigen Schutzkleidung nur alternatives Übungsmaterial zum Einsatz. 

Nach der praktischen Übung gab es insgesamt zum Thema noch einige Fragen, welche durch unseren Zugführer und den Ortsbeauftragten sorgfältig beantwortet wurden. Bei der folgenden Gesprächsrunde für alle Gruppenführer und den Stab des Ortsverbandes Pirna wurden eventuelle Einsätze und Aufgaben während der aktuellen Corona-Pandemie besprochen. Wichtig ist es nun, dass alle Einsatzkräfte gesund und die Motivation und das Durchhaltevermögen bei allen erhalten bleiben.


  • Das Anlegen von Schutzanzügen wird mit Übungsmaterial geprobt (Foto: Susan Schmidt)

  • Das Anlegen von Schutzanzügen wird mit Übungsmaterial geprobt (Foto: Susan Schmidt)

  • Unterweisung zur aktuellen Corona-Pandemie durch den Zugtrupp (Foto: Susan Schmidt)

  • Unterweisung zur aktuellen Corona-Pandemie durch den Zugtrupp (Foto: Susan Schmidt)

  • Der Eigenschutz von Einsatzkräften war Bestandteil der Ausbildung (Foto: Susan Schmidt)

  • Der Eigenschutz von Einsatzkräften war Bestandteil der Ausbildung (Foto: Susan Schmidt)

  • Auch das korrekte Ablegen der kontaminierten Bekleidung gehört dazu (Foto: Susan Schmidt)

  • Auch das korrekte Ablegen der kontaminierten Bekleidung gehört dazu (Foto: Susan Schmidt)

  • Nicht wiederzuerkennen: Einsatzkraft mit Schutzkleidung aus Übungsmaterial (Foto: Susan Schmidt)

  • Nicht wiederzuerkennen: Einsatzkraft mit Schutzkleidung aus Übungsmaterial (Foto: Susan Schmidt)

  • In drei Gruppen wurde das Anlegen des Eigenschutzes geübt (Foto: Susan Schmidt)

  • In drei Gruppen wurde das Anlegen des Eigenschutzes geübt (Foto: Susan Schmidt)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: