Einsätze

  • Die Kranketten werden zum Einhängen richtig positioniert   (Foto: Susan Schmidt)

    Königstein, 04.05.2021

    Containerreise mit dem THW

    Der durch den OV Pirna Mitte Februar auf dem Autobahnparkplatz „Am Heidenholz“ an der Deutsch-Tschechischen Grenze für die Corona-Testung aufgestellte Container zieht um nach Königstein.mehr

  • Die Schaufel des Radlader wurde von dem Feuerwehrmann mit Löschwasser herunter gekühlt (Foto: Susan Schmidt)

    Heidenau und Glashütte, 23.04.2021

    Die Pirnaer THWler konnten gleich zweimal in einer Woche bei der Brandbewältigung helfen

    Ob bei dem entstandenen Feuer auf dem Recyclinghof in Heidenau oder dem Brand in einem Kuhstalls im Glashütter Ortsteil Cunnersdorf – in der KW 16 konnten wir gleich zweimal mit dem Einsatz unserer Technik bei der Bekämpfung der...mehr


  • Unser LKW mit Ladekran auf dem A17-Parkplatz (Fotograf: Kay Wack)

    Bad Gottleuba-Berggießhübel, 12.02.2021

    Umsetzung eines Containers im Rahmen der Amtshilfe

    Im Auftrag des Verwaltungsstabes im Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wurde ein Container mit Hilfe unseres LKW mit Ladekran von Pirna-Sonnenstein zum A17-Parkplatz "Am Heidenholz" umgesetzt.mehr


  • Helferin klingelt bei den Betroffenen, um den nächsten Bescheid zu übergeben (Fotograf: Susan Schmidt)

    Pirna, 22.12.2020

    Zweite Corona-Welle sorgt für zahlreiche Einsätze

    Mit dem starken Anstieg der aktiven Infektionszahlen seit Herbst werden von den verantwortlichen Behörden zahlreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus getroffen. Wir unterstützen dabei auf vielfältige Weise.mehr


  • In Teamarbeit zwischen THW-Helfern und Zivilangestellten der Bundeswehr konnte das Bollwerk gegen Wildschweine errichtet werden (Fotograf: Susan Schmidt)

    Krauschwitz, 12.12.2020

    Zaunbau an der deutsch-polnischen Grenze

    Zum Start des Novembermonats gab es den ersten Schwarzwildfund in Sachsen welcher mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) infiziert war. Kurze Tage später zwei Weitere. Es wurde nun flink reagiert und entsprechend ein...mehr


  • Die Ausrüstung der Taucher wird auf einer Plattform im See abgesetzt (Fotograf: Uwe Bollmer)

    Zeithain, 17.10.2020

    Im Trüben fischen – unsere Taucher im Einsatz

    Unter Mitwirkung unserer Einheit „Örtliche Gefahrenabwehr Tauchen“ wurde mit hohem Einsatz ein Entwässerungsrohr mit ca. 40 cm Durchmesser im See der Kiesgrube Zeithain erfolgreich geborgen.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: