Chabařovice, 14.09.2019

Die THW-Jugend von Pirna hat wieder mal die Grenzen überschritten...

Das elfte Jahr in Folge pflegten die Junghelfer des THW-Ortsverbands Pirna die bestehende gute Freundschaft mit der Jugendfeuerwehr Chabařovice. Durch ihren Besuch im Nachbarland erfüllten sie die seit 2008 geschlossene Kooperationsvereinbarung mit Leben.

Jugendgruppe und Einsatzkräfte des THW Pirna besuchen die Prager Altstadt (Foto: Susan Schmidt)

Jugendgruppe und Einsatzkräfte des THW Pirna besuchen die Prager Altstadt (Foto: Susan Schmidt)

Am Freitagnachmittag ging es für den Nachwuchs gemeinsam mit zwölf erwachsenen Helfern, aufgeteilt auf drei Fahrzeuge, auf den Weg nach Tschechien. Dort wurden sie im Camp nach der einstündigen Anreise von den Kindern und Lehrern der Jugendfeuerwehr Chabařovice herzlichst willkommen geheißen.

Zu Beginn gab es gute Gespräche untereinander, offenes Spielen und Toben für die Kids im Camp und ein gemeinsames gemütliches Abendessen mit tschechischen Würstchen vom Grill oder Lagerfeuer.

Das Highlight des Wochenendes war der Ausflug mit einem Rundgang durch Prag am Samstag. Dieser begann, nach der gemeinsamen Anfahrt aller in einem großen Reisebus, auf der Seite der Prager Burg auf dem Berg Hradschin, welche noch heute die Residenz des Präsidenten der Tschechischen Republik ist. Von dort aus führte eine Reiseleiterin die Gruppe durch die große Anlage und erzählte viele interessante Dinge zur tschechischen Hauptstadt und deren Geschichte. Dabei wurde unter anderem der Veitsdom, die Grotta, der Wallenstein-, Königs- und  Paradiesgarten passiert. Geradewegs über die Karlsbrücke ging es weiter bis hin zum Altstädter Ring in die Innenstadt. Das Ende der Führung, nach vielen Schritten durch die prall gefüllten Straßen, war das Altstädter Rathaus mit seiner bekannten astronomischen Uhr.

Am Ende des Tages wurden die Bäuche aller in einem kleinen Bistro in Chabařovice mit typischem Gulasch und leckeren Knödeln gefüllt. Dabei gab es erneut gute Gespräche zwischen den großen und kleinen Helfern, wenn auch manchmal nur mit Händen und Füßen sowie den Google-Übersetzer.

Am Sonntag konnten sich die Kinder im Camp beim Luftgewehrschießen mit ihrer Treffsicherheit untereinander messen. Dann hieß es Abschied nehmen und wieder Richtung Pirna aufzubrechen. Zurück angekommen in unserer Unterkunft halfen dann alle, ob jung oder alt, beim Saubermachen der Fahrzeuge und dem Wegräumen der mitgereisten THW-Ausstattung.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass das Miteinander unter den Kindern die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ebenso gut fördert, wie bei den erwachsenen Helfern. Wie wichtig und hilfreich dies ist, war erst im August 2019 bei der stattgefundenen Katastrophenschutzübung in Schöna zu sehen, als THW-Einsatzkräfte an einer Übung teilnahmen, bei der auch tschechischen Hilfsorganisationen mitwirkten. Genau für solche Einsätze in der Zukunft wird die THW-Jugend in Pirna heute schon spielerisch geschult.


  • Jugendgruppe und Einsatzkräfte des THW Pirna besuchen die Prager Altstadt (Foto: Susan Schmidt)

  • Jugendgruppe und Einsatzkräfte des THW Pirna besuchen die Prager Altstadt (Foto: Susan Schmidt)

  • Blick ins Camp in Chabařovice (Foto: Susan Schmidt)

  • Blick ins Camp in Chabařovice (Foto: Susan Schmidt)

  • Blicke der Gruppe auf den Veitsdom (Foto: Susan Schmidt)

  • Blicke der Gruppe auf den Veitsdom (Foto: Susan Schmidt)

  • Unsere Gruppe in einer der Parkanlagen am Fuße der Burg (Foto: Susan Schmidt)

  • Unsere Gruppe in einer der Parkanlagen am Fuße der Burg (Foto: Susan Schmidt)

  • Grottenwand im Waldstein-Palais (Foto: Susan Schmidt)

  • Grottenwand im Waldstein-Palais (Foto: Susan Schmidt)

  • Blick von der Karlsbrücke auf die Moldau (Foto: Susan Schmidt)

  • Blick von der Karlsbrücke auf die Moldau (Foto: Susan Schmidt)

  • Die Gruppe auf dem Platz des Altstädter Ring (Foto: Susan Schmidt)

  • Die Gruppe auf dem Platz des Altstädter Ring (Foto: Susan Schmidt)

  • Ein Teil unserer Junghelfer bei der Rast am Ufer der Moldau (Foto: C. Markert)

  • Ein Teil unserer Junghelfer bei der Rast am Ufer der Moldau (Foto: C. Markert)

  • Gruppenfoto der Jugendfeuerwehr Chabařovice und der THW-Jugend Pirna (Foto: C. Markert)

  • Gruppenfoto der Jugendfeuerwehr Chabařovice und der THW-Jugend Pirna (Foto: C. Markert)

  • Wettbewerb der Kinder im Luftgewehrschießen (Foto: C. Markert)

  • Wettbewerb der Kinder im Luftgewehrschießen (Foto: C. Markert)

  • Herzliche Verabschiedung der Gruppen am Sonntagmittag (Foto: Susan Schmidt)

  • Herzliche Verabschiedung der Gruppen am Sonntagmittag (Foto: Susan Schmidt)

  • Alle packen nach der Rückkehr mit an (Foto: Susan Schmidt)

  • Alle packen nach der Rückkehr mit an (Foto: Susan Schmidt)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: